Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /home/www/web151/html/benchkom_blue/connect-db.php:2 Stack trace: #0 /home/www/web151/html/benchkom_blue/index.php(66): include() #1 {main} thrown in /home/www/web151/html/benchkom_blue/connect-db.php on line 2

Marktforschung und Kommunikationsforschung: Werbewirkung von Anzeigen und TV-Spots vor Schaltung messen: Mit dem neuen PreTest Benchkom ist das jetzt möglich. Klienten sitzen in Hamburg, Hannover, Berlin, Toronto, Frankfurt, Koeln und Düsseldorf, München, Münster, Minden, London und Bielefeld. Wie viel Wirkung hat welches Motiv: Benchkom gibt vorab die Antwort.

Annual Design

Werbewirkung von Anzeigen und TV-Spots vor Schaltung messen: Mit dem neuen PreTest Benchkom ist das jetzt möglich. Klienten sitzen in Hamburg, Hannover, Berlin, Toronto, Frankfurt, Koeln und Düsseldorf, München, Münster, Minden, London und Bielefeld. Die Lünstroth GmbH arbeitet im Verbund mit der Werbeagentur planet weco in Bielefeld und Berlin und der Agentur für digitale Markenführung und Markendesign brandpeak. Die Lünstroth GmbH arbeitet im Verbund mit der Werbeagentur planet weco in Bielefeld und Berlin und der Agentur für digitale Markenführung und Markendesign brandpeak. Teil der Gruppe ist der PreTest Dienstleister Markenberater benchkom. Pretest und Marktforschung: Motive und Sujets vor Schaltung auf Wirkungsgrad prüfen. Ideal für Pitch und Auswahl. Wettbewerbspräsentation


Annual Design

 

Wissen statt ahnen: Wie viel wiegt Kreation?

Ein neuer Ansatz in der Werbeerfolgskontrolle: Der Benchkom-Index gibt an, wie viel Werbewirkung ein Sujet in Relation zum eingesetzten Schaltetat erzeugt.


Wenn z.B. eine Anzeige für 100.000 € geschaltet wird, kann eine gute Kreation eine Werbewirkung von 140.000 € erreichen. Eine schlechte Anzeige wird nur ein Wirkungsäquivalent von 50.000 € erzielen.


Wie viel Werbewirkung welches Motiv erzeugt, sagt der Benchkom-Index.


Damit ist erstmals ein Tool verfügbar, um aus einem verfügbaren Media-Etat die maximale Werbewirkung zu generieren bzw. - anders herum - mit der optimalen Wahl des Werbesujets das einzusetzende Media-Budget bei gleicher Werbewirkung zu reduzieren.




Benchkom